Themenschwerpunkte


China führt bei internationalen Patentanträgen

China hat 2020 die meisten Anträge für internationale Patente eingereicht. Damit stach die Volksrepublik zum zweiten Mal in Folge die USA aus, wie die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) gestern mitteilte. Demnach wurden aus China im vergangenen Jahr über den Patentkooperationsvertrag (PCT) der Organisation 68.720 Anmeldungen für Patente eingereicht – aus den Vereinigten Staaten waren es 59.230 Anträge. Die eingereichten Patentanmeldungen aus Deutschland gingen laut WIPO im vergangenen Jahr um 3,7 Prozent zurück: Aus der Bundesrepublik erreichten 18.643 Patentanträge die Organisation.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team