Themenschwerpunkte


Schweiz warnt Medien vor Phantom-Biologen

Die Schweizer Botschaft in Peking hat chinesische Medien dazu aufgerufen, sich in der Berichterstattung zum Ursprung des Coronavirus nicht mehr auf den vermeintlichen Schweizer Biologen „Wilson Edwards“ zu berufen und Artikel zu löschen, die ihn als Quelle anführen. Es sei schlicht kein Schweizer unter diesem Namen registriert. Auch gebe es keine wissenschaftlichen Artikel unter diesem Namen im Feld der Biologie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Viele Twitter-Downloads nach Protesten
    Polizei spürt Demonstranten über Handydaten auf
    Ehrbekundung für Jiang
    Proteste und Lockerungen in Guangzhou