Themenschwerpunkte


CATL verdreifacht Quartalsgewinn

Chinas führender Batteriehersteller CATL konnte seinen Gewinn im dritten Quartal verdreifachen. Wie das Unternehmen am Freitag an der Börse von Shenzhen mitteilte, stieg der Umsatz zwischen Juli und September um 233 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 97 Milliarden Yuan (rund 14 Milliarden Euro). Der Nettogewinn lag bei 9,4 Milliarden Yuan (gut 1,3 Milliarden Euro). Die Rentabilität des Unternehmens dürfte sich nach Ansicht von Analysten dank seiner Investitionen in Batteriemetalle und einer erwarteten Steigerung der Lithiumproduktion im nächsten Jahr weiter verbessern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Viele Twitter-Downloads nach Protesten
    Polizei spürt Demonstranten über Handydaten auf
    Ehrbekundung für Jiang
    Proteste und Lockerungen in Guangzhou