Themenschwerpunkte


Erster Reaktor der vierten Generation am Netz

China hat das erste Mal einen Atomreaktor der vierten Generation an das Stromnetz angeschlossen. Damit ist der gasgekühlte Hochtemperaturreaktor (HTGR) im Kernkraftwerk Shidaowan in der Provinz Shandong aktuell weltweit der einzige seiner Art im kommerziellen Betrieb. Der Reaktor wurde von den staatlichen Stromriesen China Huaneng Group und China National Nuclear Corporation (CNNC) gemeinsam mit der Pekinger Tsinghua-Universität entwickelt und gebaut. Er besteht aus zwei kleinen Turbinenblöcken mit einer Gesamtkapazität von 200 Megawatt (MW). Die zweite Einheit ist im Bau und soll nach Angaben der China Huaneng Group Mitte 2022 ans Netz gehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen