Themenschwerpunkte


Arbeitslosenquote leicht gestiegen

China hat einen leichten Anstieg der Arbeitslosenquote verzeichnet. Laut neuen Daten des Nationalen Statistikamtes in Peking legte sie im Juli von 5 Prozent auf 5,1 Prozent zu. Die Veränderung mag minimal erscheinen, doch Chinas Arbeitslosenzahl ist im Allgemeinen sehr stabil, weshalb Ökonomen auch auf kleine Ausschläge achten. Auch an der zweitgrößten Volkswirtschaft geht die Kombination aus Starkregen, immer neuen Runden der Pandemie und Störungen in der Containerlogistik nicht spurlos vorbei (China.Table berichtete).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Trauerfeier für Jiang Zemin in Großer Halle des Volkes
    Städte lockern Corona-Maßnahmen
    Protest vor chinesischer Botschaft in Berlin
    Londoner Bezirk lehnt Botschaft ab