Themenschwerpunkte


ZF und CATL kooperieren beim Service

Der Autozulieferer ZF und Chinas größter Batteriehersteller CATL haben eine globale strategische Partnerschaft im Bereich Aftermarket-Services abgeschlossen. Das teilten beide Unternehmen am Samstag mit. Demnach umfasst die Zusammenarbeit unter anderem Servicenetzwerke, batteriebezogene Schulungen, Konnektivität und Wiederverwendung. Beide beabsichtigen laut der Mitteilung, den gegenseitigen Wissenstransfer zu erleichtern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen