Themenschwerpunkte


Casinos in Macau müssen schließen

Abgesehen von einer zweiwöchigen Schließung zu Beginn der Pandemie hatten die Casinos in Macau es bisher geschafft, trotz Pandemie geöffnet zu bleiben. Damit ist es nun vorbei. Wegen des bislang schlimmsten Corona-Ausbruchs hat die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone angeordnet, dass ab Montag sämtliche Casinos für eine Woche ihre Pforten dicht machen müssen. Auch nicht lebensnotwendige Geschäfte müssen beschlossen bleiben. Zuwiderhandlungen werden mit bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft, sagte Andre Cheong von der Stadtverwaltung.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Prozessauftakt gegen 47 Aktivisten
    KMT-Vize besucht Volksrepublik
    Annäherung mit Australien
    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz