Themenschwerpunkte


Buddhisten spenden Impfstoff für Taiwan

Taiwan hat weiter Probleme an dem auch unter Taiwaner:innen heiß begehrten Corona-Impfstoff von Biontech zu kommen. Das Mainzer Unternehmen darf die taiwanische Regierung nicht direkt beliefern. Ihren Angaben zufolge hat die Volksrepublik eine Vereinbarung, die schon zu Jahresbeginn unterzeichnet werden sollte, verhindert – was Peking allerdings bestreitet. Nun springt die buddhistische Hilfsorganisation Tzu Chi ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt