Themenschwerpunkte


Briten wollen CPTPP-Abkommen beitreten

Großbritannien will dem transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beitreten, kündigte die Ministerin für internationalen Handel, Liz Truss, nach Meldungen der Nachrichtenagenturen AFP und dpa an. Der Freihandelszone Comprehensive and Progressive Agreement for Trans-Pacific Partnership (CPTPP) gehören bislang elf Staaten an. Sie umfasst unter anderem die Märkte Australiens, Kanadas, Chiles, Mexikos und Japans. China ist kein Mitglied des Abkommens. Die CPTPP-Vereinbarung war als Antwort auf den Austritt der USA aus dem transpazifischen Freihandelsabkommen TPP aus der Taufe gehoben worden. CPTPP umfasst einen Binnenmarkt mit etwa 500 Millionen Menschen, in dem 13 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet wird. asi

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chinesische Handelskammer sieht Stimmungstief
    Steuer-Anreiz für Immobilien-Kauf
    Chinas erster mRNA-Impfstoff erhält Zulassung – in Indonesien
    USA investieren in Pazifikstaaten