Themenschwerpunkte


BMW will X5 künftig in China bauen

BMW strebt den Ausbau seines China-Engagements an. Der Autobauer bereitet nach eigenen Angaben die Fertigung des X5 in der Volksrepublik vor. Um die starke weltweite Nachfrage für das Modell zu bedienen, weite BMW die globale Produktion des X5 aus, teilt ein Sprecher mit. Eine lokale Produktion in China sei deshalb geplant. Ein Startdatum nannte der Autobauer zunächst nicht. Bislang wurde der Geländewagen ausschließlich im US-Werk Spartanburg gebaut und nach China exportiert. Zuvor hatte das „Handelsblatt“ darüber berichtet. rtr

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen