Themenschwerpunkte


Bayerische Wirtschaft fordert Abwehr von Subventionen

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) fordert EU-Maßnahmen gegen subventionierte Produkte aus China. Diese sollten notfalls auch einseitig erfolgen. Grundlage der Forderung ist eine Studie, die das Forschungsinstitut Prognos für die vbw erstellt hat. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass chinesische Subventionen es schwerer machen, deutsche Produkte auf dem Weltmarkt zu verkaufen. Die chinesischen Waren seien dadurch günstiger. fin

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz
    Bosch setzt weiter massiv auf China
    Freier Reiseverkehr zwischen Hongkong und Festland
    Kanada stimmt für Aufnahme von Uiguren