Themenschwerpunkte


BASF will mehr Batterie-Materialien produzieren

BASF baut angesichts der hohen Nachfrage aus der Elektroautoindustrie seine Produktionskapazitäten für Batterie-Materialien in China aus. Das BASF-Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Anbieter Shanshan wird seine Kapazitäten in Changsha in der Provinz Hunan sowie in Shuizuishan in der Provinz Ningxia erweitern, wie der Chemiekonzern am Mittwoch mitteilte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Palastmuseum in Hongkong eröffnet
    Ausweitung der Kohle-Förderung angeordnet
    EU-Parlament: Behörden sollen Kardinal Zen freilassen
    Hacker stehlen offenbar Bürgerdaten bei der Polizei