Themenschwerpunkte


Australische Ministerin reist nach Peking

Die australische Außenministerin Penny Wong wird diese Woche nach Peking reisen. Bei Gesprächen mit ihrem chinesischen Kollegen Wang Yi soll es vor allem um Handelsfragen gehen, erklärten Wong und Australiens Premierminister Anthony Albanese am Montag. China sei Australiens wichtigster Handelspartner. Wirtschaftliche, kulturelle und persönliche Beziehungen brächten für beide Länder wichtige Vorteile, so Wong. Das chinesische Außenministerium bestätigte den Besuch. Penny Wong wird zudem am sechsten außenpolitisch-strategischen Dialog zwischen Australien und China teilnehmen. Die Veranstaltung hatte es zuletzt 2018 gegeben. Ein weiterer Anlass ihrer Reise ist der 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Staaten.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Prozessauftakt gegen 47 Aktivisten
    KMT-Vize besucht Volksrepublik
    Annäherung mit Australien
    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz