Themenschwerpunkte


Wirtschaft fordert mehr Engagement in Asien außerhalb Chinas

Der Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (APA) spricht sich für eine breitere Streuung des deutschen Engagements in Fernost aus. Deutschland solle nicht nur die Volksrepublik als einzigen Wachstumsmarkt betrachten, sondern den asiatischen Raum insgesamt in den Blick nehmen. „Wenn wir das Wohlstandsniveau in Deutschland und der EU für die Zukunft erhalten wollen, müssen wir stärker an der hohen Entwicklungsdynamik in Asien-Pazifik teilhaben“, sagte der APA-Vorsitzende Joe Kaeser zur Veröffentlichung eines APA-Positionspapiers am Mittwoch. „Das gilt insbesondere für die Wahrung der europäischen Interessen im Wettbewerb der beiden Wirtschaftssysteme von China und den USA.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team