Themenschwerpunkte


Altmaier will deutschen Schiffbau stärken

Die Bundesregierung will sich mit Hilfe der EU besser gegen fernöstliche Konkurrenz im Schiffbau durchsetzen. „Es gibt Länder, die in sehr eindeutiger und manchmal auch aggressiver Form versuchen, Teile des zivilen
Schiffbaus zu monopolisieren oder zu dominieren, und deshalb werden wir diese Entwicklung nicht einfach tatenlos geschehen lassen“, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier am Montag zum Auftakt der 12. Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock. Wen Altmaier damit meinte, sagte er allerdings nicht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Sechs Millionen weniger iPhones
    Brüssel kritisiert Urteil gegen Kardinal Zen
    Taikonauten-Wechsel auf der Tiangong
    Evergrande gelingt Milliarden-Verkauf