Themenschwerpunkte


Wan-Hsin Liu – Forscherin mit differenzierter Perspektive

Wan-Hsin Liu
Wan-Hsin Liu aus Taiwan forscht am Institut für Weltwirtschaft in Kiel

In der Wirtschaftsprüfung und dem Rechnungswesen ist die Welt häufig zu einfach wiedergegeben, findet Wan-Hsin Liu. Zahlen sprechen oft eine deutliche Sprache: Gut oder Schlecht. Richtig oder falsch. Schwarz oder weiß. „Für so ein striktes Schwarz-Weiß-Denken habe ich aber nicht viel übrig“, sagt Liu im Rückblick auf ihr Studium. Die 41-jährige Taiwanerin hat in ihrem Geburtsland Rechnungswesen studiert. Als sie im Nebenfach Volkswirtschaftslehre belegte, merkte sie: „Damit kann ich mehr anfangen.“  

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ivana Karásková – Chinas Einfluss auf Mittel-und Osteuropa
    Paul Triolo – Risikoberater mit globalem Fokus
    Francis Kremer – Dem Fernweh gefolgt
    Scor – deutscher Rapper in Shenzhen