Themenschwerpunkte


Till Ammelburg

Till Ammelburg - Start-up Scout bei der Innovationsplattform Techcode

Als 17-Jähriger öffnete sich für Till Ammelburg eine neue Welt: Mit seiner Familie zog er aus Süddeutschland nach Bangkok. Sein Vater arbeitete dort für den Schweizer Pharmakonzern Roche. „Ich war damals überwältigt von all den neuen Möglichkeiten“, sagt er, „und davon, wie sich meine Horizonte erweiterten“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Andreas Risch – Zuhause in zwei Welten
    Johann Fuhrmann – „China hat ein ernsthaftes Interesse am Dialog“
    Feng Yitong – Heimatkunde mit Zeichenstift
    Clauß Eßers – Anwalt mit robustem Optimismus