Themenschwerpunkte


Sabine Yang-Schmidt

Sabine Yang-Schmidt, Leiterin des Berlin Business Liaison Desk in Peking
Leiterin des Berlin Business Liaison Desk in Peking

Der Weg nach China war für Sabine Yang-Schmidt schon lange vorbestimmt. Bereits während der Schulzeit begann sie sich für das Land im Fernen Osten zu interessieren. „Ich fand es faszinierend, die chinesischen Schriftzeichen zu malen“, erinnert sie sich. An der Universität Köln schrieb sie sich für Ostasienstudien ein und nach dem Abschluss ging es direkt in ihr favorisiertes Land, wo sie über die Jahre für diverse Unternehmen und Beratungen tätig war. Unter anderem fungierte sie während der Olympischen Spiele 2008 als Ansprechpartner für deutsche Medien.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ivana Karásková – Chinas Einfluss auf Mittel-und Osteuropa
    Paul Triolo – Risikoberater mit globalem Fokus
    Francis Kremer – Dem Fernweh gefolgt
    Scor – deutscher Rapper in Shenzhen