Themenschwerpunkte


Max Zenglein – Chinablick ohne Wunschdenken

Max Zenglein ist Wirtschaftsexperte bei Merics.

Kurz vor Abschluss seines Studiums der Volkswirtschaftslehre wurde Max Zenglein von seinem Professor gefragt, ob er an einer Universität in Chengdu Wirtschaft lehren wolle. Das kam für Zenglein ziemlich unvorhergesehen. Denn seine Beziehung zu China war bis dahin auf Urlaube beschränkt, bei denen ihn die „allgemein spürbare Aufbruchstimmung“ um die Jahrtausendwende faszinierte. Das Angebot kam ihm aber mehr als gelegen. Sich mit China nun auch fachlich auseinanderzusetzen – das schien der folgerichtige nächste Schritt zu sein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ivana Karásková – Chinas Einfluss auf Mittel-und Osteuropa
    Paul Triolo – Risikoberater mit globalem Fokus
    Francis Kremer – Dem Fernweh gefolgt
    Scor – deutscher Rapper in Shenzhen