Themenschwerpunkte


Holger Klein – „typischer Automobilist“ in Shanghai

Holger Klein Vorstand ZF
Vorstandsmitglied beim deutschen Automobilzulieferer ZF

„Ich bin in China, weil ich glaube, dass hier ein Teil Automobilgeschichte geschrieben wird“, sagt Holger Klein. Seit 2018 ist der ehemalige McKinsey-Berater beim deutschen Automobilzulieferer ZF zuständig für die Region Asien-Pazifik. Das Unternehmen aus Friedrichshafen, das 1915 als Zahnradfabrik gegründet wurde, verkauft seine Produkte seit mehr als 40 Jahren in China, war jedoch wie viele andere westliche Unternehmen lange nur ein „schlafender Riese“ im Reich der Mitte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Francis Kremer – Dem Fernweh gefolgt
    Scor – deutscher Rapper in Shenzhen
    Miriam Steimer — Ein Reporterherz in Peking
    Frank Kraushaar – Von der Geschichte in die Gegenwart