Themenschwerpunkte


Fei Lu – Vorkämpfer in Sachen Fotovoltaik

Fei Lu ist Vorkämpfer in Sachen Fotovoltaik.

Fei Lu erinnert sich gut: Er ging noch aufs College in der chinesischen Stadt Taizhou, als die deutsche Bundesregierung im Jahr 2004 das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) überarbeitete. Zur selben Zeit kamen chinesische Fotovoltaik-Pioniere aus dem Ausland zurück und gründeten erste Unternehmen in China. „Die Presse sprach hier damals von Solarenergie als Energie der Zukunft“, erzählt Fei Lu. „Die Fotovoltaik-Industrie war noch ein Baby, aber sie wurde als ‚game changer‘ bezeichnet, als Industrie mit riesigem Potenzial.“ Damals beschloss er, in dieser Industrie zu arbeiten. Heute ist er Vice President Factory Services am Photovoltaik-Institut (PI) Berlin – und arbeitet von Shanghai aus mit Kolleg:innen in Deutschland und den USA zusammen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Philipp Bilsky – Deutsche Stimme aus Taipeh
    Andreas Risch – Zuhause in zwei Welten
    Johann Fuhrmann – „China hat ein ernsthaftes Interesse am Dialog“
    Feng Yitong – Heimatkunde mit Zeichenstift