Themenschwerpunkte


Evelyne Gebhardt – waschechte Europäerin mit China-Engagement

Evelyne Gebhardt stellvertretende Vorsitzende der China-Delegation im Europaparlament
Evelyne Gebhardt ist seit 2019 stellvertretende Vorsitzende der China-Delegation im Europaparlament.


Evelyne Gebhardt ist eine waschechte Europäerin. Das merkt die Besucherin schon bei der Begrüßung. Die 67-Jährige spricht ein perfektes Deutsch – mit einem unverwechselbar französischen Akzent. Die Liebe zur Germanistik und zu einem deutschen Mann führte sie schon als sehr junge Frau von der Île-de-France nach Baden-Württemberg. Und dieser europäische Geist ist es, der auch ihr politisches Engagement für Menschenrechte trägt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Scor – deutscher Rapper in Shenzhen
    Miriam Steimer — Ein Reporterherz in Peking
    Frank Kraushaar – Von der Geschichte in die Gegenwart
    Jeff Zhou – Verfechter der Globalisierung