Themenschwerpunkte


Erwin Gerber – deutscher Bäcker in Taicang

Bäcker Erwin Gerber in Bäckerei Brotecke

Als Erwin Gerber 2013 durch eine alte Straße in Shaxi lief, einem kleinen Vorort von Taicang, wünschte er sich, ein kleines Café mit leckerem Kuchen besuchen zu können. Doch es gab keines. Nach dem Tag in Shaxi suchte er in der ganzen Gegend, von Shanghai bis Kunshan nach einem Café mit einer „vernünftigen“ Schwarzwälder Kirsch- oder Haselnusstorte. Nach einem Jahr gab er auf und entschloss, wenn er nichts findet, dann muss er es eben selbst machen. So erzählt er vom Start seines Unternehmens. Heute ist seine Bäckerei „Brotecke“ weit über Taicang hinaus für ihre deutschen Backwaren bekannt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Nadine Godehardt – Sprache strukturiert Politik
    Philipp Bilsky – Deutsche Stimme aus Taipeh
    Andreas Risch – Zuhause in zwei Welten
    Johann Fuhrmann – „China hat ein ernsthaftes Interesse am Dialog“