Themenschwerpunkte


Susanne Christine Heß – als Schulleiterin auch Corona-Mangerin

Leiterin der Deutschen Schule Shanghai Hogqiao Susanne Christine Heß
Susanne Christine Heß leitet die Deutsche Schule Shanghai Hongqiao 

Wie erklärt eine Schulleiterin ihren Abiturienten, dass die Prüfungen verschoben werden müssen? Wie können Schülerinnen und Schüler lernen, wenn alle zu Hause bleiben müssen? Solche Fragen haben sich in den vergangenen eineinhalb Jahren viele Schulleiterinnen gestellt – auch Susanne Christine Heß, die gerade zum Beginn des ersten coronabedingten Lockdowns eine neue Stelle angetreten hatte. Die Tatsache, dass es sich um die Leitung eines privaten deutschen Bildungscampus in der chinesischen Metropole Shanghai handelt, brachte besondere Herausforderungen mit sich.  

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Sonja Peterson – Klimaökonomin an der Ostsee
    Wu’er Kaixi – Der Dissident, der Pelosi inspiriert
    Sascha Pallenberg – IT-Vorreiter in Taipeh
    Viktoria Laura Herczegh – Sprachtalent auf den Spuren von Doppelmoral