Themenschwerpunkte


Caspar Welbergen – Netzwerker in Sachen Bildung

Caspar Welbergen ist Geschäftsführer des Bildungsnetzwerks China

Die erste Chinareise nach Peking schreckte Caspar Welbergen erst einmal ab. Als Schüler wurde er von der Fremdheit dieser neuen Kultur so übermannt, dass er das Thema China erst einmal ruhen ließ. Dabei hatte der heute 38-Jährige damals schon drei Jahre Chinesischunterricht genommen. „Ich bin dafür einmal die Woche quer durch Frankfurt zu einer anderen Schule gefahren, da das die erste Möglichkeit war, Chinesisch zu lernen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Miriam Steimer — Ein Reporterherz in Peking
    Frank Kraushaar – Von der Geschichte in die Gegenwart
    Jeff Zhou – Verfechter der Globalisierung
    Hans-Jörg Schmerer – Chinaforscher an der Fernuni Hagen