Themenschwerpunkte


US-Boykott bringt Ampel in Zugzwang

Bild von Felix Lee

Eine konzertierte Aktion gegen jemanden oder einen ganzen Staat, an der sich möglichst viele beteiligen – das ist die Definition des Begriffs „Boykott“. Er geht zurück auf den britischen Großgrundbesitzer Charles Cunningham Boycott, der bekannt dafür war, Wucherzinsen von seinen Pächtern zu verlangen und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schinden. Sie kündigten allesamt und gingen gegen ihn auf die Straße. Dorfbewohner schlossen sich dem Protest an und boykottierten den Handel mit ihm. Selbst die Post wurde ihm nicht mehr zugestellt. Der Boykott als Protestform war geboren.  

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen