Themenschwerpunkte


Malakka: Chinas Suez-Problem

Fast eine Woche lang blockierte das Containerschiff „Ever Given“ das südliche Ende des Suez-Kanals und damit eine der wichtigsten Handelsrouten der Welt. Das gigantische 200.000 Tonnen-Schiff war auf dem Weg von China nach Rotterdam gewesen und dann auf Grund gelaufen. Dem Kieler Institut für Weltwirtschaft zufolge fahren 98 Prozent der Containerschiffe durch den Suez-Kanal, wenn sie zwischen Deutschland und China unterwegs sind. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Hongkong-Aktivist Samuel Chu: „Ich habe die Bewegung ins Weiße Haus getragen“
    Statt Straßen und Schienen: 5G-Netzwerke und Big Data 
    Forscher arbeiten am Auslesen von Gedanken
    China Railway steuert auf eine Billion Euro Schulden zu