Themenschwerpunkte


Steht der Tech-Crackdown vor dem Ende?

Geht es um chinesische Tech-Aktien, liegen die Nerven von Investoren nach wie vor blank. Jedes Gerücht kann panische Kursstürze auslösen, wie erneut am vergangenen Dienstag deutlich wurde: Chinesische Staatsmedien berichteten, dass in der ostchinesischen Metropole Hangzhou der Manager einer IT-Firma, dessen Nachname Ma laute, festgenommen wurde. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Hongkong am Jahrestag: Peking-rot statt autonom
    Null-Covid: Kriminelle nutzen Abschottung Hongkongs
    „Null-Covid“ für weitere fünf Jahre?
    Tschechischer EU-Ratsvorsitz: Was steht auf der China-Agenda?