Themenschwerpunkte


„Soziale Probleme zu lösen ist das Ziel meiner Projekte“

Kunst-Aktivist Brother Nut prangert mit konkreten Aktionen Chinas Umweltprobleme an

Im Juli starteten Sie in Peking das Projekt „Telephone booth for help“, bei dem Sie eine gewöhnliche Telefonzelle in eine „Hotline“ für Betroffene von Umweltverschmutzung in der Stadt Huludao in der Provinz Liaoning verwandelten. Über die Telefonzelle konnten die Betroffenen ihr Leid mit Fremden in Chinas Hauptstadt teilen. Wie sind Sie auf diese Idee gekommen?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Nio auf dem Ku’damm, Audi beim Anwalt
    Litauens Unternehmen suchen Alternativen
    „Es ist härter geworden“
    „Ein anderes Deutschland“: Wechat als alternative Informationsquelle