Themenschwerpunkte


Robo-Trucks sollen gestresste Fernfahrer ersetzen

Das chinesische Startup Inceptio Technology hat vergangenen März bekanntgegebenbereits Ende des Jahres LKWs mit autonomen Fahrfunktionen in Serie produzieren zu wollen. Die beiden selbstfahrenden LKW-Modelle des Tech-Unternehmens, die gemeinsam mit den chinesischen Autoherstellern Dongfeng und Sinotruk entwickelt wurden, befinden sich momentan in der Endphase ihrer Entwicklung. Laut Yang Ruigang, dem Technologiechef des Unternehmens, der früher beim Suchmaschinenbetreiber Baidu tätig war, werden die neuen Modelle mit halbautonomen Fahrfunktionen der Stufe 3 ausgestattet sein. Dadurch werden zum Beispiel selbsttätige Spurwechsel möglich. Der Autopilot mit dem Namen „Xuan Yuan“ wird von Dongfeng Commercial Vehicles und Sinotruk Jinan Truck lokal in China hergestellt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    China plant saubere Solar-Lieferkette
    Der unterschätzte Strippenzieher
    Lang lebe die Kröte: Jiang Zemin in Chinas Pop-Kultur
    Symbol der Proteste: Ein leeres weißes Papier