Themenschwerpunkte


Präsenz in Taiwan – und ein aufgepepptes Zitat

Deutsche Abgeordnete in Taiwan - Added in Translation: Die Äußerung eines deutschen Abgeordneten erhielt unbeabsichtigte Schärfe.
Added in Translation: Die Äußerung eines deutschen Abgeordneten erhielt unbeabsichtigte Schärfe.

Seit Sonntagmorgen befindet sich eine Delegation des Parlamentarischen Freundeskreises Berlin-Taipei zu Besuch in Taiwan. Dabei handelt es sich um die Parlamentariergruppe, die sich dem Austausch mit Taiwan verschrieben hat. Bei der fünftägigen Reise solle es neben Wirtschafts- und sozialen Fragen vor allem um die angespannte Sicherheitslage in der Region gehen. China kritisierte den Besuch erwartungsgemäß und forderte die Bundestagsabgeordneten dazu auf, keine „falschen Signale“ an „separatistische Kräfte“ auf der Insel zu senden. Die Delegation solle die Interaktion mit Taiwans Unabhängigkeitskräften sofort beenden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi bei den Saudis: Es geht um mehr als Öl
    Die Covid-Welle rollt
    Außenhandel schmiert ab
    Null-Covid-Politik endet – vorerst