Themenschwerpunkte


Peking legt Klimaplan vor

Kurz vor der Weltklimakonferenz in Glasgow hat China am Sonntag das lang erwartete „oberste Planungsdokument“ zur Erreichung der nationalen Klimaziele vorgelegt. In dem Strategiepapier werden die wichtigsten Klimaziele bis 2025, 2030 und 2060 dargelegt. Die in Klimaplan aufgezeigten Ziele entsprechen in großen Teilen schon zuvor geäußerten Zielwerten, aber es gab auch Überraschungen:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Neue Proteste trotz massivem Polizei-Aufgebot
    Wettrennen gegen die Zensur
    Augenzeuge in Shanghai: „Alles passierte spontan“
    Protest gegen Null-Covid: Der Funke springt über