„China will diplomatische Gehorsamkeit“

Herr Khanna, Sie haben schon 2008 in ihrem Buch „Der Kampf um die Zweite Welt“ vehement die Emanzipierung Europas gefordert. Es solle seine eigene Rolle in der Welt finden und eigene Entscheidungen treffen. Vor rund zwei Wochen hat die EU erstmals seit 1989 wieder Sanktionen gegen China verhängt. Ist das der richtige Weg?

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das China.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen