Themenschwerpunkte


Nordkorea rückt wieder näher an China

Kim Jong-un freut sich über den gelungenen Test einer Interkontinentalrakete (März 2022) - China und Nordkorea rücken näher aneinander.
Kim Jong-un freut sich über den gelungenen Test einer Interkontinentalrakete (März 2022).

Der Korea-Konflikt wirkt nach einigen ruhigen Jahren wieder bedrohlicher. Gleichzeitig lässt sich wieder eine verstärkte Blockbildung in der Region beobachten: Während Südkorea seine Loyalität gegenüber den USA wieder mehr betont, rückt Nordkorea näher an China heran. Am Montag betonten die Staatsmedien in Pjöngjang, dass man die Zusammenarbeit gegenüber Peking auf „eine neue Ebene“ heben werde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ein Zinsschritt vor allem für die Stimmung
    Robotaxis: Der mobilen Zukunft ein Stück näher
    Nur für Wasser: Ein Tunnel so lang wie Thüringen
    Hongkong-Aktivist Samuel Chu: „Ich habe die Bewegung ins Weiße Haus getragen“