Themenschwerpunkte


Macau: Impf-Tourismus statt Casino-Trips

Impf-Tourismus in Macau: Die Casinos und Einkaufsläden in Macau bleiben vergleichsweise leer. Viele Tourist:innen kommen stattdessen für eine Corona-Impfung mit Biontech nach Macau.
Gähnende Leere in der Einkaufszone: Macaus Spiel- und Konsumtempel blieben vor dem Jahreswechsel ziemlich leer

Impfstoff und Pillen statt Glitzer und Glücksspiel: Die Anziehungskraft der Casino-Metropole Macau auf chinesische Touristen ist in den vergangenen Tagen von einem anderen Pol ausgegangen, als es sonst üblich ist. Während die Roulette-Tische und Spielautomaten der Stadt zwischen den Jahren vielerorts verwaist blieben, erlebten Apotheken und medizinische Einrichtungen einen starken Zulauf.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Aufschwung treibt Gas- und Ölnachfrage
    Tibets Kinder verlernen ihre Sprache
    In Sanlitun gehen die Lichter aus
    ChatGPT: Baidu reagiert mit eigener KI