EN
Image
„Research Table leuchtet die Ecken im Forschungsministerium aus, richtig so.”

Thomas Jarzombek, CDU, Mitglied im Forschungsausschuss

Analyse
Letzte Aktualisierung: 17. Juni 2021

KP kann Kapitalismus – die Ära Deng

Wer das heutige China verstehen will, muss Deng Xiaoping verstehen. Die Kluft zwischen Arm und Reich, wie eine kommunistische Partei sich in einem der kapitalistischsten Länder weltweit behaupten kann, die Wertekrise der Gesellschaft – all das hängt mit ihm zusammen.

Wer von Süden über den großen Tiananmen-Platz auf die Verbotene Stadt zugeht, sieht schon von der Ferne das berühmte Porträt von Mao Zedong. Es ziert bis heute das berühmte Tor zur Verbotenen Stadt, dem alten Kaiserpalast. Das gleiche Bild hängt zudem in Millionen von Bauernstuben und Verwaltungsgebäuden. Obwohl der Diktator China viele Jahre lang in Angst und Schrecken versetzt und wahrscheinlich mehr als 50 Millionen Tote zu verantworten hat, vergöttern ihn viele Chines:innen noch immer als ihren Retter, der sie einst von den Großgrundbesitzern befreite. Aber auch in der städtischen Mittelschicht sind Mao-Devotionalien angesagt. In Pekinger Szenegeschäften werden iPhone-Hüllen mit Mao-Bildchen angeboten. Solche Ehrerbietung wird dem großen Reformer Deng Xiaoping nicht zuteil. 
Testimonial Random Image
Bitte nutzen Sie den Zugang via HAN.
Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung

Exklusive, hochaktuelle und fachkundige Informationen für Ihre Branche: In unseren Professional Briefings berichten unsere über 60 spezialisierte Journalisten aus Berlin, Brüssel und Peking.

  • Alle Ausgaben per E-Mail
  • Zugang zum Webportal table.media und zum Archiv
  • Für die entscheidenden Köpfe aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Keine Zahldaten. Keine automatische Verlängerung.

1/2
Professional Briefings wählen

*kostenlos auch nach Ablauf der Testphase

Das Late-Night-Memo für die Hauptstadt: Exclusive Meldungen + Pressebriefing

Jeden Morgen die 100 relevantesten Schlagzeilen aus über 1.000 Quellen

Das Leitmedium für die deutschsprachige China-Berichterstattung

Europäische Regulierungen, EU-Energie- und Klimaschutzpolitik, Industriestrategie und Finanzpolitik

Das unabhängige Briefing für Bildungs-Politik, -Strategie und -Forschung

Klimapolitik anderer Staaten und der Europäischen Union, sowie die ganze Breite der internationalen Klimadebatte

Sicherheitslage und -strategie, Verteidigungspolitik und Beschaffung von Militärtechnologie

Für zukunftsfähiges Wirtschaften: Nachhaltigkeitspolitik und Transformationsstrategien

Wissenschaftspolitik, Forschungsstrategie, Innovationsmanagement und Research Funding

Wirtschaftliche Trends, deutsche und internationale Afrika-Politik und Investitionschancen

Regulierung im Agrar- und Lebensmittelsektor auf nationaler und europäischer Ebene

With a focus on the German government and EU Commission, global corporations and medium-sized companies

European regulation, EU climate and environmental policy and innovation to trade and finance

Information during the global hot season - with in-depth analyses on all aspects of the global transformation

Weiterzurück
2/2
Wie dürfen wir Sie ansprechen?
zurück

Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Herzlich Willkommen bei Table.Media.
Zur Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie in Kürze eine E-Mail, bitte überprüfen Sie Ihr Postfach.
Bitte beachten Sie, dass die Versendung der Bestätigung etwas Zeit beanspruchen kann und gegebenenfalls nicht unmittelbar erfolgt.


Sie haben keine E-Mail erhalten?


  • Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.
  • Möglicherweise haben sie sich mit einer anderen E-Mail-Adresse bei uns registriert?
  • Bitte überprüfen Sie, ob Sie sich bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse vertippt haben.