Themenschwerpunkte


Konfuzius-Institute: Karliczek fordert „Überprüfung“

Bild von Ning Wang

Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) zeigt sich besorgt über den zunehmenden Einfluss der Konfuzius-Institute auf das Geistesleben in Deutschland. In einem Brief an die deutschen Hochschulen schreibt sie von einer „inakzeptablen“ Einflussnahme. Sie ruft dazu auf, „die Rolle der Konfuzius-Institute in der deutschen Hochschullandschaft neu zu bewerten und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen“. Sie empfiehlt den Universitäten, „ihre Zusammenarbeit mit den Instituten prüfend zu hinterfragen“ und sich mit der Einflussnahme Chinas „dezidiert auseinanderzusetzen“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen