Themenschwerpunkte


Gesundes Wasser für Chinas Millennials

Bild von Ning Wang

Null Fett, null Zucker und null Kalorien – das ist das Erfolgsrezept von Genki Forest. Der Pekinger-Getränkehersteller hat es binnen kürzester Zeit geschafft, sich in der Branche einen Namen für sein „gesundes Mineralwasser“ zu machen. In der jüngsten Finanzierungsrunde hat Genki so viel Geld eingesammelt, dass es mit sechs Milliarden US-Dollar seine Bewertung aus dem vergangenen Jahr verdreifachen konnte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi lobt Jiang als Wirtschafts-Reformer
    Waymo und Zeekr: US-chinesische Ehe für Robotaxis
    Millionen Uni-Absolventen – und dennoch ein Mangel
    China für Scholz mehr Partner denn Rivale