Themenschwerpunkte


Der unterschätzte Strippenzieher

Ikonische Brille - Jiang Zemin.
Ikonische Brille – Jiang Zemin.

Jiang Zemin (江澤民) ist tot. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch berichtete, ist der frühere chinesische Staats- und Parteichef an multiplem Organversagen infolge einer Leukämie-Erkrankung im Alter von 96 Jahren in Shanghai gestorben. Jiang war von 1989 bis 2002 Generalsekretär der Kommunistischen Partei. In einer Erklärung der KP heißt es: „Der Tod von Kamerad Jiang Zemin ist ein unschätzbarer Verlust für unsere Partei, unser Militär und unser Volk.“ Und: „Genosse Jiang Zemin ist unsterblich!“

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    China behindert Solar-Ausbau des Westens
    Zwei Ballons – ein „unforced error“
    Chinas Militärhilfe für Russland
    Russischer Automarkt ist Chinas Resterampe