Themenschwerpunkte


Das Recycling-Problem der Windindustrie

Der Auf- und Abbau von Windturbinen ist in China sehr kostspielig - auch dadurch wird das Recycling erschwert.
Der Auf- und Abbau von Windturbinen ist in China sehr kostspielig. Auch dadurch wird das Recycling erschwert.

Chinas Nationale Energiebehörde (NEA) ruft die Entwickler von Windkraftanlagen dazu auf, alte Anlagen nach gut 15 Jahren durch neue zu ersetzen. Dafür wurde sogar ein Subventionsprogramm verlängert. Bis zum Jahr 2025 müssen mehr als 30 Gigawatt an alten Anlagen abgebaut werden. Und bis zum Jahr 2040 sind es sogar 263 Gigawatt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Präsenz in Taiwan – und ein aufgepepptes Zitat
    Islam mit chinesischen Eigenschaften
    „Es gibt immer noch Leute, die nach Hongkong ziehen wollen“
    Yuan auf dem Tiefstand