Themenschwerpunkte


China impft langsam – will aber aufholen

Deutschland ist mit einer sich schleppend hinziehenden Impfkampagne nicht allein. Auch in China, wo es wegen scharfer Kontrollen und strenger Lockdowns zu Beginn der Pandemie schon seit fast einem Jahr außer einigen lokalen Ausbrüchen praktisch keine neuen Covid-Fälle mehr gibt, tauchten zuletzt ganz unterschiedliche Informationen dazu auf, wann die Mehrheit der Bevölkerung geimpft sein wird. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chinas unrühmliche Rolle auf der COP27
    Krise der Deutschland AG: Spaltung zwischen Politik und Wirtschaft
    China-Strategien: Baerbock und Scholz im Vergleich
    Ausschreitungen und Proteste bei Apple-Zulieferer Foxconn