Themenschwerpunkte


China baut Afrikas ersten Weltraum-Flughafen

Chinesische Investoren wollen rund eine Milliarde US-Dollar in Dschibuti ausgeben, um den ersten Weltraumbahnhof Afrikas zu bauen. Es handelt sich um das Privatunternehmen Hongkong Aerospace Technology Group und die Shanghaier Touchroad International Holdings Group. Touchroad gehört dem auf Afrika spezialisierten Unternehmer He Liehui. Er ist Vizepräsident der politisch wichtigen Chinese African People’s Friendship Assocation und hat bereits 2016 eine Sonderwirtschaftszone in Dschibuti gegründet.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    China behindert Solar-Ausbau des Westens
    Zwei Ballons – ein „unforced error“
    Chinas Militärhilfe für Russland
    Russischer Automarkt ist Chinas Resterampe