Themenschwerpunkte


China: Atomkraft, ja bitte

Hualong One HPR-1000, ein Druckwasserreaktor mit 1150 Megawatt Leistung.
Seit dem 26. November in der Provinz Fujian am Netz: Hualong One HPR-1000, ein Druckwasserreaktor mit 1150 Megawatt Leistung.

Es war ein Meilenstein – auch wenn die Welt davon nur das Bild eines beigefarbenen Kontrollraums zu sehen bekam: Ende November ging im Atomkraftwerk Fuqing am ostchinesischen Meer der erste moderne chinesische Atomreaktor ans Netz. Hualong One HPR-1000 heißt der Druckwasserreaktor mit 1150 Megawatt (MW) Leistung. China habe das „Monopol ausländischer Nukleartechnologie gebrochen“, frohlockte der Staatskonzern China National Nuclear Corp (CNNC), der das Atomkraftwerk betreibt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    China plant saubere Solar-Lieferkette
    Der unterschätzte Strippenzieher
    Lang lebe die Kröte: Jiang Zemin in Chinas Pop-Kultur
    Symbol der Proteste: Ein leeres weißes Papier