Themenschwerpunkte


Berichte über frühe Beschaffung von PCR-Tests für Wuhan

Die Volksrepublik China wird sich auf neue Fragen zu ihrer Handhabe des Corona-Ausbruchs einstellen müssen. Anlass ist ein signifikanter Anstieg der Nachfrage nach sogenannten PCR-Tests in der Provinz Hubei im Jahr 2019. Schon ein halbes Jahr, bevor aus der Provinzhauptstadt Wuhan Berichte über Infektionen mit Covid-19 an die Öffentlichkeit drangen, hatten demnach diverse öffentliche Einrichtungen in Hubei damit begonnen, sich mit großen Mengen der Tests auszurüsten. Das ergab die Datenanalyse eines australischen Cybersecurity-Unternehmens namens Internet 2.0.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi bei den Saudis: Es geht um mehr als Öl
    Die Covid-Welle rollt
    Außenhandel schmiert ab
    Null-Covid-Politik endet – vorerst