Themenschwerpunkte


Baidus Börsen-„Heimkehr“ weckt wenig Begeisterung

Der Suchmaschinenbetreiber und KI-Entwickler Baidu hat durch die Ausgabe neuer Anteilsscheine rund 2,5 Milliarden Euro eingenommen. Am Ende des ersten Handelstags standen die neu ausgegebenen Aktien genau beim Ausgabepreis vom Dienstagmorgen. Sie waren weiterhin 252 Hongkong-Dollar wert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Habeck schmiedet Plan zur Abwehr Chinas
    Michel und Xi reden aneinander vorbei
    Städte mildern nach Protesten Lockdowns 
    China plant saubere Solar-Lieferkette