Themenschwerpunkte


Anta – der patriotische Sportausrüster

Nach den Boykottaufrufen der chinesischen Medien machen sich Adidas und Nike Sorgen über ihre Umsätze in China. Vieles deutet darauf hin, dass die Boykottaufrufe, wenn überhaupt, nur sehr kurz anhalten werden, aber die Situation zeigt doch, wie dünn das Eis sein kann, auf dem sich ausländische Firmen im chinesischen Markt bewegen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    In Afrika punktet die Seidenstraße weit vor der EU-Initiative
    Batterie-Recycling: China liegt weit vor Europa 
    Zu Krediten genötigt, zur Arbeit gezwungen
    Wasserstoff-Mobilität bleibt vorerst ein Traum