Themenschwerpunkte


Anta ist auf dem Weg zur Nummer eins – vor Adidas

Der Sportartikelhersteller Anta China könnte Nike bald verdrängen.

Der chinesische Sportartikelhersteller Anta Sports hat einen guten Lauf. Im ersten Halbjahr 2021 schoss der Umsatz des Unternehmens aus dem ostchinesischen Xiamen um 56 Prozent auf 23 Milliarden Yuan (3 Milliarden Euro) in die Höhe. Nike und Adidas mussten dagegen Einbußen hinnehmen, wodurch Anta die Lücke zu den beiden Branchenführern in China weiter verkleinern konnte. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis Anta vom derzeit dritten Platz aus die Führung auf seinem Heimatmarkt übernehmen wird. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen