Themenschwerpunkte


Exporte sinken erstmals seit über zwei Jahren 

Sowohl die Pekinger Zollbehörde als auch Apple hatten am Montag schlechte Nachrichten parat. Der US-Konzern gestand ein, dass er ausgerechnet vor dem so wichtigen Weihnachtsgeschäft Probleme bei der Produktion seiner neuen iPhones in China hat. Und die Pekinger Statistikbehörde musste den ersten Rückgang chinesischer Exporte seit mehr als zwei Jahren verkünden. Beide Meldungen hängen eng miteinander zusammen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Habeck schmiedet Plan zur Abwehr Chinas
    Michel und Xi reden aneinander vorbei
    Städte mildern nach Protesten Lockdowns 
    China plant saubere Solar-Lieferkette