Alle Artikel von Niklas Prenzel

CDU im Bundestag will Grundgesetz für digitale Bildung ändern
In seiner ersten großen Debatte in Anwesenheit der neuen Bundesbildungsministerin hat der Bundestag wenig Neues über die digitale Bildung erfahren. Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) stellte lediglich die im Koalitionsvertrag beschlossenen Pläne des Digitalpakts 2.0 erneut vor. „Die digitale Revolution passiert. Geben wir unseren Kindern und Jugendlichen den Pass in die Zukunft, den sie brauchen!“, sagte […] weiterlesen →
Bild von Prenzel Niklas
von Niklas Prenzel
„Wir könnten sofort in den Distanzunterricht wechseln“
Schüler wehren sich gegen Präsenzpflicht – und plädieren für Distanzunterricht. Sie wollen nicht länger mit Omikron im Klassenraum lernen müssen. Anjo Genow, 17, hat eine Petition gestartet. Er erklärt, warum er für Distanzunterricht streiken würde – und was es bedeutet, von seiner Schule digital verwöhnt zu werden. weiterlesen →
Bild von Prenzel Niklas
von Niklas Prenzel
Distanzunterricht: Umfrage zum Stand in den Ländern 
In einem wegweisenden Urteil formulierte das Bundesverfassungsgericht im November ein Grundrecht auf schulische Bildung. Nur wer digitalen Distanzunterricht angemessen vorbereitet und anbietet, darf Schulen schließen. Haben die Kultusminister seither ihre digitalen Bildungsstrategien angepasst? Kaum, wie eine Umfrage von Bildung.Table zeigt.  weiterlesen →
Bild von Prenzel Niklas
von Niklas Prenzel
Schulschließungen: aus Fehlern lernen
In den ersten Lockdowns überschätzte man die Digitalisierung der Schulen. Und unterschätzte die psychischen Folgeerscheinungen von Schulschließungen. Was die Schulen daraus gelernt haben – und warum ein Bildungsministerium für sein Omikron-Konzept so viel Zuspruch erhält. weiterlesen →
Bild von Prenzel Niklas
von Niklas Prenzel