Alle Artikel von Moritz Baumann

Sprachkitas müssen weiter zittern
Der Bund will noch in diesem Jahr das Kita-Qualitätsgesetz auf den Weg bringen. Wegen einer Sperre im Haushalt könnte der Finanzminister die Sprachkita-Millionen als Druckmittel gegen die Länder verwenden. Die Koalitionäre sehen beide Projekte als Paket – und die Fachkräfte in den Kitas bleiben weiter im Ungewissen. weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Ganztagsausbau: Länder rufen Mittel nicht vollständig ab
Um den Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen zu beschleunigen, hat der Bund in einem ersten Schritt Finanzhilfen in Höhe von 750 Millionen Euro bereitgestellt. Bislang haben die Länder erst die Hälfte der Förderung (398 Millionen Euro) abgerufen; weitere 110 Millionen Euro sind bewilligt. Das geht aus einer Antwort des BMFSFJ auf Anfrage von Bildung.Table hervor […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Neue Dialogreihe zum Startchancen-Programm
Das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und die Robert Bosch Stiftung wollen die Planungen rund um das Startchancen-Programm mit einer nicht-öffentlichen Dialogreihe flankieren. Das Auftaktgespräch soll am 7. Dezember stattfinden, bestätigt die Stiftung. „Wir wollen eine relativ kleine Runde bilden“, sagt Koordinatorin Petra Strähle. Bei der konkreten Teilnehmerliste hält sie sich bedeckt. Das BMBF habe seine Teilnahme […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Exklusiv: Bund verzichtet auf Sozialstaffelung beim Kita-Qualitätsgesetz
Der Bund will beim geplanten Kita-Qualitätsgesetz auf eine verpflichtende soziale Staffelung der Kita-Gebühren verzichten. Das bestätigt das Bundesfamilienministerium auf Anfrage von Bildung.Table. Ursprünglich sah der Gesetzentwurf der Bundesregierung vor, die Elternbeiträge für die Kita-Betreuung künftig verpflichtend anhand sozialer Kriterien zu staffeln: unter anderem nach Einkommen und der Anzahl kindergeldberechtigter Kinder. Das löste Entrüstung in einigen Ländern […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
50.000 Euro für nachhaltige Schulen
Im kommenden Jahr verleiht der Verband Bildung und Erziehung (VBE) nach Informationen von Bildung.Table erstmals einen Schulpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Die fünf Gewinnerschulen erhalten jeweils ein Preisgeld von 10.000 Euro – gestiftet vom Versicherungskonzern Signal Iduna. Der Lehrerverband sieht den Preis als Impuls, um BNE zu einem „dauerhaften und fächerübergreifenden“ Schwerpunkt an den Schulen […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Kita-Investitionsstau liegt bei 10,5 Milliarden Euro
Alarmsignale aus den Kämmereien: Laut des Kommunalpanels der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) liegt der Investitionsstau in Kita-Einrichtungen deutschlandweit bei 10,5 Milliarden Euro (Paper zum Download). Nachdem Städte und Gemeinden über viele Jahre die Zahl der Betreuungsplätze beträchtlich ausgebaut haben, sind die Investitionen seit etwa zwei Jahren rückläufig. 2022 liegen die Ausgaben bei rund 3,2 Milliarden […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Frankreich verbietet kostenlose Software von Microsoft und Google
Die französische Regierung hat Schulen bereits im Oktober 2021 verboten, kostenlose Software von Microsoft und Google einzusetzen. Das offenbart eine Antwort des französischen Bildungsministers Pap Ndiaye (parteilos) auf eine parlamentarische Anfrage, über die zuerst das IT-Portal „Siecle Digital“ berichtete. Die für Schulen kostenlosen Softwarepakete der beiden Tech-Konzerne, Microsoft 365 Education und Google Workspace, verstoßen aus […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
FDP bekämpft die BayernCloud
Die „BayernCloud Schule„, die sich wie ein Regenschirm über Programme wie Mebis und Visavid spannen soll, ist eine der großen Digitalbaustellen im Süden der Republik. Einmal angemeldet, soll die Plattform Schülern und Lehrern den Weg zum digitalen Lernen weisen. Nur: Die FDP-Fraktion fürchtet, dass sich CSU und Freie Wähler mit dem komplexen IT-Projekt übernehmen. Die […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Sperrvermerk bei Sprach-Kita-Etat
Am Dienstag entschied die Bundesregierung – nach heftigem Streit mit den Ländern – für das kommende Jahr 109 Millionen Euro zur Finanzierung des Sprach-Kita-Programms zur Verfügung zu stellen (wir berichteten). Allerdings ist der Haushaltstitel mit einem Sperrvermerk versehen. Das erfuhr Bildung.Table aus Verhandlungskreisen. „Die Sperre wird aufgehoben, wenn seitens BMFSFJ eine NKA-neutrale (= Nettokreditaufnahme) Gegenfinanzierung sichergestellt ist.“ Auf Druck der Länder will die Bundesregierung das Sprach-Kita–Programm, das […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Extra-Millionen für die berufliche Bildung
Mit kleineren Anpassungen hat der Haushaltsentwurf der Bundesregierung den Bundestag passiert. In der berüchtigten Bereinigungssitzung einigten sich die Parlamentarier nach Informationen von Bildung.Table darauf, im Einzelplan 30 des BMBF die Exzellenzinitiative Berufliche Bildung mit weiteren 22,8 Millionen Euro auszustatten, verteilt über drei Jahre. Allerdings: Das Geld soll erst ab 2024 fließen. Daneben sieht der überarbeitete […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Kommunen in der Klemme
Energiepreise, Baukosten, Fachkräftemangel: Das Jahr 2026 rückt näher und der Rechtsanspruch auf Ganztagsförderung schwebt wie ein Damoklesschwert über Bürgermeistern und Landräten. NRW-Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) spricht beim Schulträgerkongress Klartext – und sendet eine klare Botschaft nach Berlin. weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Bund will Kita-Förderung deckeln
Die Bundesregierung will das beliebte Sprach-Kita–Programm, das eigentlich zum Jahresende ausläuft, bis Sommer 2023 verlängern. Das bestätigte Bundesfamilienministerin Lisa Paus am Dienstag gegenüber Bildung.Table. Auf Druck des Finanzministers plant der Bund im Haushalt allerdings keine zusätzlichen Mittel ein, sondern kürzt stattdessen beim Topf für das Kita-Qualitätsgesetz – unterm Strich ein Nullsummenspiel. „Zur Finanzierung des Übergangs stellt […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
CSU-Chef Söder will Teilzeit-Modelle einschränken
Der bayerische Ministerpräsident, Markus Söder, hat beim CSU-Parteitag eine „Anpassung der Teilzeitquote“ bei Lehrkräften vorgeschlagen. Dass in einigen Schularten 50 Prozent des Personals in Teilzeit arbeiten, sei auf Dauer zu viel, betonte er und appellierte: Alle müssten „gemeinsam einen Beitrag leisten, um die Unterrichtsversorgung besser zu machen“. Der CSU-Chef hat den Lehrermangel offiziell zur Chefsache […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
„Oft fehlen die Fachleute in den Kommunen“
Die Bildungspolitik produziert gerne viel Papier: Expertisen, Konzepte, Studien. Doch für die Umsetzung sind am Ende oft die Schulträger verantwortlich. Der VBE-Vorsitzende Udo Beckmann erklärt im Interview mit Moritz Baumann, welcher Druck auf den Kommunen lastet – und warum die Pädagogik Vorfahrt hat. weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
VBE-Vorstand nominiert Beckmann-Nachfolger
Gerhard Brand soll zum Jahresende den langjährigen Vorsitzenden Udo Beckmann an der Spitze des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) ablösen. Nach Informationen von Bildung.Table hat sich der VBE-Vorstand Mitte September einstimmig für die Kandidatur von Brand ausgesprochen. Die Wahl findet am 16. Dezember statt. Es ist zu erwarten, dass die Bundesversammlung, das höchste Verbandsgremium, dem […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
BMBF-Bericht: Startchancen-Programm verzögert sich massiv
Vor zehn Monaten machte die Ampel jedem Kind ein Aufstiegsversprechen. Die Koalition wollte viele Milliarden investieren, um Schulen im Brennpunkt zu fördern. Doch nun soll das Programm frühestens im Sommer 2024 kommen. Das zeigt ein unveröffentlichtes BMBF-Papier. weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
BMBF strebt Grundgesetzänderung für Digitalpakt an
Das Bundesbildungsministerium will die Digitalfinanzierung in den Schulen auf ein neues Verfassungsfundament stellen. „Artikel 104c ist die größte Bremse, die wir im aktuellen Digitalpakt haben“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär Jens Brandenburg am Donnerstag im Table.Live-Briefing. Aktuell kann der Bund über den Artikel 104c die Länder nur befristet unterstützen – beim Kauf von Laptops und Tablets genauso […] weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann
Jury auf „Trüffelsuche“: Berufliche Schule räumt Deutschen Schulpreis ab
Es ist wohl die begehrteste Schultrophäe in Deutschland – dotiert mit 100.000 Euro. Heute wurde in Berlin der Deutsche Schulpreis verliehen – und die Auswahl des Gewinners ist auch ein Signal an die Bildungspolitiker in Bund und Ländern. weiterlesen →
Bild von Baumann Moritz
von Moritz Baumann